ANiMOX GmbH
Max-Planck-Str. 3
12489 Berlin

Telefon: +49 (0)30 6392 1041
Fax: +49 (0)30 6392 1042
E-Mail:
Internet: www.animox.de

ANiMOX entwickelt Verfahren zur Gewinnung von Wertstoffen aus proteinhaltigen Nebenprodukten und verwendet diese Technologie für die Produktion von proteinbasierten neuen Materialien für Chemie, Biotechnologie und die Lebensmittel- und Futtermittelindustrie.

ANiMOX entwickelt neue Verfahren zur Bearbeitung von organischen Roh- und Reststoffen mit dem Ziel, diese einer stofflichen Nutzung zuzuführen. Für die Durchführung der dazu notwendigen Versuche kann auf unterschiedliche thermische, enzymatische und physikalische Extraktions- und Hydrolysemethoden zurückgegriffen werden. Mit den von ANiMOX entwickelten Verfahren können je nach Rohstoff hochwertige, vielseitig verwendbare Produkte gewonnen werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die aus tierischen und pflanzlichen Nebenprodukten gewinnbaren Proteinhydrolysate, Fette und Öle. Sie können abhängig vom Rohstoff in zahlreichen Food-, Feed- oder technischen Anwendungen eingesetzt werden.

All Organic Treasures GmbH
Am Mühlbach 38
87487 Wiggensbach

Elisabeth Schmidt
Telefon: +49 (0)8370 922 80 53
Fax:  +49 (0) 8370 922 80-99
E-Mail:
Internet: www.aot.de

Die All Organic Treasures GmbH, kurz AOT, wurde im Jahr 2003 im Allgäu gegründet und hat seinen Ursprung in den Anfängen der Bio-Bewegung. Das Familienunternehmen handelt und produziert biologische Öle, Fette und Proteine pflanzlicher Herkunft für die Naturkost und Naturkosmetik.

Mit der Entwicklung und Einführung des Bio Sonnenblumenproteins Heliaflor® im Jahr 2014 wurde eine wichtige Grundlage für die weitere Entwicklung des Proteinsortiments geschaffen. Dieses umfasst weiterhin noch Kürbis- und Mandelprotein sowie verschiedene pflanzliche Mehle. Der Bereich Forschung und Entwicklung spielt im Unternehmen eine große Rolle. Unter anderem konnte bereits erfolgreich ein innovativer, veganer Fleischersatz aus reinem Sonnenblumenprotein generiert werden.

Der Veggie & Vegane Handelspartner GmbH
Alte Schulstraße 5-6
16356 Ahrensfelde / OT Lindenberg

CEO: David Meyer
Telefon: +49 (0)30 94800260
E-Mail:
Internet: www.dv-v.com

DV&V - Distribution for a better World.

Three sandbox friends from Berlin founded a company to do nothing less than saving the world. Or, at least to making it better. This is how the story of “DV&V” a young, and highly motivated company can be told. “The Veggie & Vegan Trading Partner” was founded in Berlin, and takes focus on the increasingly important topic of sustainable Distribution.

„We want to become a label for sustainable, future-oriented products – from clothing to food and luxury goods to technology.“, so declares CEO David Meyer his brave vision. The three founders specialized themselves to the establishment of innovative and sustainable Brands to the markets.

Gutena Nahrungsmittel GmbH
Über dem Dieterstedter Bache 10
99510 Apolda

Telefon: +49 (0)3644 51960
Fax: +49 (0)3644 519619
E-Mail:
Internet: www.filinchen.de

Die 1946 als Handwerksbetrieb gegründete Firma produziert unter dem Name Gutena, das Synonym für GUTE NAhrung, bereits seit über 60 Jahren Waffelbrote. Die im Waffeleisen gebackenen „Filinchen“ werden seit 1956 in der thüringischen Kleinstadt Apolda produziert. Sie haben es geschafft, die regionalen Grenzen zu überschreiten und erobern sich nationale und internationale Regalflächen.

Gutena passt sich in seiner Sortimentsbreit dem Trend zu Nahrungsmitteln an, die fit und vital halten, den Körper nicht belasten und den kleinen Hunger zwischendurch stillen.

Halloren Schokoladenfabrik AG
Delitzscher Str. 70
06112 Halle (Saale)

Telefon: +49 (0)345 5642  0
Fax: +49 (0)345 5642  299
E-Mail:
Internet: www.halloren.de

Die Geschichte der Halloren Schokoladenfabrik AG beginnt im Jahr 1804 mit der Gründung einer kleinen Konditorei. Heute, mit über 200 Jahren Schokoladentradition, ist Halloren die älteste Schokoladenfabrik Deutschlands.

Das wohl bekannteste Produkt unseres Hauses, die Original Halloren Kugel entstand 1952. Sie war die langersehnte Volkspraline, die die schwere Nachkriegszeit versüßte und auch heute noch in aller Munde ist. Form und Namen verdankt die beliebte Kugel den Silberknöpfen der Salzsiedertracht, deren Träger sich auch heute noch Halloren nennen.

Keunecke Feinkost GmbH
Große Gasse 367
06493 Ballenstedt

Telefon: +49 (0)39483 592 0
Fax: +49 (0)39483 592 44
E-Mail:
Internet: www.keunecke-feinkost.de

Keunecke ist ein mittelständisches Familienunternehmen in der fünften Generation. Seit 1891 stellen wir in Ballenstedt, am Rande des Harzes, hochwertige Fertiggerichte & Suppen, die würzigen Harzer Wurstspezialitäten und die beliebten CARNITO Nudelsoßen her. Dabei achten wir besonders auf Frische und die regionale Herkunft der Zutaten. Gepaart mit Kreativität und Flexibilität orientiert sich Keunecke dabei am sich fortwährend ändernden Markt und an den Wünschen der Verbraucher.

SanaBio GmbH
Geschwister-Scholl-Str. 143a
39218 Schönebeck (Elbe)

Telefon: +49 (0)3928 76397 0
Fax: +49 (0)3928 76397 99
E-Mail:
Internet: www.sanabio.de

Die Anfänge der SanaBio GmbH liegen im Jahr 2005, als Geschäftsführer Wolfgang Schiller begann, gesunde und von unerwünschten Inhaltsstoffen freie pflanzliche und ätherische Öle zu produzieren. Heute ist die Firma auf die Verarbeitung, Konditionierung und den Import von pflanzlichen Rohstoffen, Fetten und ätherischen Ölen für verschiedene Industrien spezialisiert. Die Produktion und Lagerung der Pflanzenöle erfolgt in Deutschland. Derzeit sind mehr als 70 verschiedene Pflanzenöle und 70 ätherische Öle / Extrakte im Portfolio zu finden.

Für Sanabio haben Qualität und Nachhaltigkeit erste Priorität:

  • Es werden nur Lieferanten angenommen, die Rohstoffe in Bioqualität anbieten und eine transparente Versorgung mit effizienter Rückverfolgbarkeit gewährleisten
  • Es wird eine Null-Abfall-Politik verfolgt, u. a. indem die Nebenprodukte der Ölproduktion verwertet werden
  • Über Kontrollanalysen in akkreditierten Drittlaboratorien wird sichergestellt, dass die Endprodukte keine unerwünschten Stoffe enthalten.

WDM Bio-Fertigprodukte GmbH
Wasserstr. 10
15374 Müncheberg

Telefon: 033432 999 684
E-Mail:
Internet: www.wuensch-dir-mahl.de

Die WDM Bio-Fertigprodukte GmbH stellt in Müncheberg bei Berlin Biosuppen und -eintöpfe her. Im Jahre 2009 als Zwei-Mann-Betrieb auf einem Biohof in der Region gegründet, hat sich die Idee zu einem kleinen Betrieb mit 12 Mitarbeitern und bundesweitem Vertrieb der Produkte entwickelt.

Begonnen haben wir mit der Biomarke „Wünsch-Dir-Mahl“, die noch immer ausschließlich im Bio-Fachhandel vertrieben wird und inzwischen ein Sortiment von 10 Produkten umfasst. Hinzugekommen ist die Marke „Daily-Soup“ die beispielsweise über die dm-Drogeriemärkte und über die Rewe vertrieben wird.

Alle Produkte werden handwerklich hergestellt, sind zu 100% bio und alle vegetarisch, die meisten auch vegan.